1. Werkstatt-Treffen der Sommerakademie Müßighof

image_pdfimage_print

Wege – Wohnen – Freude haben

Jeder Mensch kann durch kreatives Handeln zum Wohl der Gemeinschaft beitragen.
Joseph Beuys

Wir freuen uns mit Ihnen auf das 1. Werkstatt-Treffen der Sommerakademie-Müßighof. Mit dieser Sommerakademie wollen wir eine Kultur fördern, in der Individualität, Vielfalt und Unterschiedlichkeit kein Widerspruch zum Gemeinsamen sind, sondern unser aller Leben bereichern. Durch gemeinsames kreatives Handeln soll der Gedanke der Inklusion in unserer Region bekannt werden.
Voraussetzung für das gemeinsame Arbeiten ist eine Portion Neugierde, heitere Experimentierfreude, Lust am Gestalten, Schreiben und Experimentieren. Die Workshops bieten genügend Raum und Rahmen um damit zu spielen.
Im weiteren Prozess greifen wir diese Spuren auf indem sie über- und weiterbearbeitet werden. Eventuell entsteht eine neue Ordnung egal in welcher Stilrichtung und Technik.
Die Sommerakademie-Müßighof spannt den Raum auf für die Teilnehmer/innen, die in der Region Gunzenhausen leben und arbeiten, um Inklusion nahe zu bringen. Schwellenängste sollen abgebaut werden und die Bereitschaft zu „Begegnungen auf Augenhöhe“ soll gefördert werden.
Da die Zahl der Workshop Teilnehmer pro Workshop begrenzt ist, ist eine Workshop-Serie angedacht.
Veranstaltungsort /-termin /-dauer
Müßighof, 91720 Absberg / 24. – 25.Februar 2018
Samstag: 10:30-17:00 Uhr
Sonntag: 10:00-16:00 Uhr
Teilnahmekosten: 
35,- EURO (incl. Mittagessen, Kaffee, Materialien)
Anmeldung:
Regens Wagner Offene Hilfen
Tel.: 09831/88 48 970
E-Mail: Juliana.Weigand@regens-wagner.deAnmeldeschluss:
20. Februar 2018
Stornierung/Rücktritt:
Ihre Anmeldung ist für uns verbindlich.
Wenn Sie innerhalb von zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn absagen, müssen wir Ihnen leider die vollen Teilnahmekosten berechnen.